Soz. Arbeitskreis - DRK-Schalksmühle


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Soz. Arbeitskreis

Besuch im Altenheim Muhle

Der Soziale Arbeitskreis kümmert sich in vielfältiger Weise um die Menschen in Schalksmühle.

An erster Stelle steht hierbei die Betreuung älterer Mitbürger. Bei den regelmäßig stattfindenden Seniorennachmittagen im DRK-Heim, bei den Besuchen in den Altenheimen in Muhle und in Reeswinkel freuen sich die Besucher bzw. die Bewohner über einen kurzweiligen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.

Einmal im Jahr lädt der Soziale Arbeitskreis zu einem Tagesausflug ein. Mit dem Bus geht es zu einem atraktivem Ziel, daß auch für ältere Menschen gut zu bewältigen ist. Die gute und fachlich kompetente Betreuung durch die DRK-Damen sorgt für ein gutes Gelingen des Ausflugs.

Zu den Aufgaben der DRK-Damen gehört auch die Betreuung der Blutspender an den sechs in Schalksmühle stattfindenden Blutspendeterminen an der Grundschule Löh und der Grundschule Spormecke. Durch die aktive Mithilfe des örtlichen DRKs bei den Blutspendeaktionen gewährleisten die DRK-Damen einen reibungslosen und für die Blutspender einen angenehmen Ablauf der Blutspende.

Zur Finanzierung der genannten Aktivitäten veranstalten die Damen des Sozialen Arbeitskreises immer am Freitag vor dem ersten Advent ihren traditionellen Basar. Früher wurden selbst gestickte Tischdecken und Basteleien den Besuchern angeboten. Aber die Zeiten ändern sich und heute freuen sich die Gäste über leckere Speisen wie Reibeplätzchen, Erbsensuppe und Würstchen mit Kartoffelsalat. Zum Kaffee gibt es selbst gebackene Torten und Kuchen, Zur Tradition dieser Veranstaltung gehört auch die Verlosung von atraktiven Preisen, die durch die Schalksmühler Gewerbebetriebe zur Verfügung gestellt werden.


Bild vom Basar
Jahreskalender - Uhrzeit in Deutschland
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü